Donnerstag, 5. Januar 2012

Schlüsselbänder und eine neue Einkaufstasche


So, bevor am Montag die Schule wieder beginnt, musste ich meinem Schaffensdrang nochmal ein wenig Raum geben. Spektakulär sind die Ergebnisse nicht, aber ich habe endlich mal ein paar Schlüsselbänder genäht. Das hatte ich die ganze Zeit schon vor. Die passende Tasche gab es gleich dazu. Voilà: 

Die Stoffe sind von Frau Tulpe. Die kleinen Blümchen sind ein Kokka-Design und die großen eine Frau Tulpe-Bio-Baumwolle. Eigentlich hatte ich das Stöffchen ja für einen Rock gekauft. Nachdem es jetzt aber über ein Jahr in meinem Regal schlummerte, dachte ich, mach ich mal nen Shopper draus.
Morgen fahre ich in den Künstlergroßhandel. Falls Ihr dann in Zukunft nichts mehr von mir hört, bin ich dort bankrott gegangen ;o)
Liebe Grüße und ein kreatives 2012!

Kommentare:

  1. Oha in den Künstlergroßhandel, ich glaube da würde ich auch Bankrott gehen :-)
    Sehr schöne Sachen hast du genäht.
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Die letzte Tasche ist super!

    AntwortenLöschen